Die Stadtteilarbeit lebt von den Visionen und dem Engagement der Menschen, die hier in der Oststadt wohnen und arbeiten. Wir freuen uns über Eure Anregungen genauso wie über einmalige oder regelmäßige ehrenamtliche Mitarbeit.

Alle unsere Aktivitäten werden überwiegend ehrenamtlich durchgeführt und wir freuen uns jederzeit über weitere Engagierte, die sich in unsere Projekte oder mit eigenen Ideen einbringen möchten. Gerne unterstützen wir auch bei der Umsetzung von nachbarschaftlichen Projekten in und für den Stadtteil.

Zu unseren Öffnungszeiten oder per E-Mail können wir in Kontakt kommen!

Circa einmal im Monat informieren wir per E-Mail über Neues aus der Oststadt.
Um in den Newsletter-Verteiler aufgenommen zu werden, genügt eine kurze Mail an: quartiersbuero@spiegelfabrik-fuerth.org