Das Quartiersbüro ist eine Anlaufstelle für alle Bürger:innen der Fürther Oststadt und setzt sich für ein lebendiges, vielfältiges Miteinander im Stadtteil ein. Inhaltliche Schwerpunkte unserer Arbeit sind Kultur, Soziales und Nachhaltigkeit.
Als Stadtteilnetzwerk möchten wir Akteure, Initativen und aktive Bürger:innen im Stadtteil vernetzen und in ihrem Engagement unterstützen.

Das Quartiersbüro Spiegelfabrik ist Teil der Koordinierten Stadtteilnetzwerke Fürth und wird von einem Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen geleitet. Träger ist der gemeinnützige Spiegelfabrik e.V.

Wer sind wir?

Was machen wir?

Quartiersbüro-Update

Stadtteilspaziergang

Stadtteilspaziergang "Zeig uns deine Oststadt"

Wir wollen wissen: Wie siehst Du die Oststadt? Du bekommst von uns Anregungen für einen Stadtteilerkundungs-Spaziergang. Teile Deine Fotos und Eindrücke mit uns. Nimm Dir Zeit, um mit offenen Sinnen durch Deinen Stadtteil zu spazieren – alleine oder mit Nachbarn, Familie….

Auf gute Nachbarschaft

Tag der Nachbarn - Wir waren dabei!

Zum Tag der Nachbarn am Freitag, 28. Mai haben wir zu nachbarschaftlicher Begegnung vor dem Quartiersbüro eingeladen und die Nachbar:innen nach ihren Visionen für die Oststadt gefragt.

Eröffnung des Quartiersbüros durch den Oberbürgermeister

In pandemiebedingt kleinem Rahmen eröffnete Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung am Donnerstag, 20. Mai das Quartiersbüro Spiegelfabrik in der Langen Str. 53, wo momentan noch in den letzten Zügen gebaut wird.

Fürth Oststadt